fbpx

ONE power sun

DEIN SONNENSTUDIO IN ABENSBERG
365 Tage | 9:00 – 22:00 Uhr
#justbeone

 

 

Sonne - Das Lebenselexier

Gönn Dir etwas Balsam für Seele und Gesundheit. An trüben Tagen mangelt es dem Körper vor allem an einer lebenswichtigen Ressource: Sonne. Hol dir jetzt Deine Portion Lebensfreude und zaubere dir den Sommer auf Deine Haut. 

ONE power sun - Time for you

Für ONE power sun ist es eine Herzensangelegenheit Dir ein gutes Gefühl beim Sonnen zu geben. Während Deinem Besuch möchten wir Dir genau die Auszeit schenken, die Du verdient hast.

Dein Zugang zu ONE power sun

Sun for your heart.

Das moderne Solarium. Fühl dich wohl in deinem Körper.

Ganztags für dich geöffnet.

Unser Sonnenstudio ist ganztägig ohne Mittagspause für Dich geöffnet. Vor oder nach der Arbeit sonnen?  – Kein Problem: Wir haben jeden Tag von 9 – 22 Uhr für Dich geöffnet – auch an Sonn- und Feiertagen

Bei uns findest du kontrollierte Qualität und Leistung.

Nur das Optimum ist uns gut genug, das bedeutet für dich: Kompetente und geschulte Sonnenstudio-Fachkräfte. Regelmäßige Wartungen. Neueste Technologien.

Hygiene ist uns besonders wichtig.

Täglich wird unser Sonnenstudio für dich speziell gereinigt. Unsere Sonnenbänke werden dabei mit speziellen Reinigern desinfiziert. Hygieneprodukte stehen dir bei deinem Besuch jederzeit kostenlos zur Verfügung.

Du möchtest mehr über unser Sonnenstudio erfahren? Dann ruf uns doch einfach an: 09443 / 4979888 !

Ergoline die Sonne im ONE power sun!

Als Premiumanbieter im Bereich der Sonnenstudios legt ONE power sun sehr großen Wert auf qualitativ hochwertige Sonnenbänke. Aus diesem Grund arbeiten wir mit den marktführenden Herstellern von Solarien zusammen. Ergoline ist die weltweit beliebteste Solarienmarke. Seit über 30 Jahren steht die Marke mit dem magenta Logo für neueste Lichttechnologien, intuitive Bedienung und kompromisslose Qualität. Somit war die Entscheidung, welche Sonnenbänke für ONE power sun geeignet sind, sehr einfach. Nur das Beste für die schönsten Kunden der Welt.

Aktuelles aus den sozialen Medien

ONE power sun auf Instagram und Facebook.

Nimm Kontakt mit uns auf und mach noch heute dein kostenloses Beratungsgespräch für dein Sonnen Erlebnis aus.

Um sicher zu stellen, dass du die für dich und deine Haut abgestimmte Besonnung erhältst, führen wir im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung eine ausführliche Hauttypenbestimmung mit dir durch. Wünschst du dir vor deiner ersten Besonnung eine ausführliche Beratung können wir gerne einen Termin vereinbaren.

FAQ

Häufige Fragen

Wie entsteht eigentlich Bräune?

Deine Haut färbt sich braun, um einen körpereigenen Sonnenschutz zu bilden, der UV-Licht daran hindert, zu tief in deine Haut einzudringen. Das funktioniert so: Trifft UV-Licht auf deine Haut, reagiert zunächst deine Oberhaut mit einer schutzbildenden Verdickung, der sogenannten Lichtschwiele. Der UV-B-Anteil des Lichts regt die Bildung des braunen Hautfarbstoffes Melanin in den Pigmentzellen deiner Haut an. Die mit Melanin angereicherten Hautzellen wandern dann an die Hautoberfläche und sorgen für die schützende Bräune deiner Haut. Da dieser Vorgang eine Weile dauert, wirst du nur nach und nach braun. Der UV-A-Anteil im Sonnenlicht sorgt dafür, dass das bereits gebildete Melanin in den äußeren Hautschichten eingefärbt wird, wodurch deine Haut unmittelbar nachdunkelt. Diese Kombination sorgt für ein tolles Bräunungsergebnis und sichert dir gleichzeitig einen besseren körpereigenen „Sonnenschirm“.

Wie behalte ich meine Sommer-Bräune länger?

Deine Haut erneuert sich ständig selbst und stößt dabei die obersten Hautzellen ab. Mit der richtigen Pflege kannst du dennoch dafür sorgen, dass deine Bräune länger hält. Wir haben dafür einige wichtige Tipps:

  1. Verzichte auf zu langes und heißes Duschen, denn das kann den Säureschutzmantel deiner Haut durcheinanderbringen. Für eine sanfte Pflege verwendest du am besten pH-neutrale Duschlotionen. 
  2. Versorge deine Haut immer mit ausreichend Feuchtigkeit. Nutze dafür feuchtigkeitsspendende Lotionen und Cremes – direkt nach dem Sonnen oder der anschließenden Dusche.
  3. Unterstütze den Feuchtigkeitshaushalt deiner Haut auch von innen und trinke ausreichend Wasser, zuckerfreie Schorle oder Tee – mindestens 1,5 Liter pro Tag.
  4. Ein Besuch im Solarium hilft, die schöne Urlaubsbräune länger zu erhalten! 
Sollte ich Make-up vor dem Sonnenbad entfernen?

Für dein Sonnenbad solltest du auf Make-up sowie Parfüm und andere Kosmetikprodukte verzichten. Denn die Kombination von ultraviolettem Licht und Kosmetika kann in manchen Fällen zu Reaktionen deiner Haut führen. Lege dich daher ohne Make-up auf die Sonnenbank.

Warum riecht meine Haut nach dem Bräunen seltsam?

Keine Sorge, der spezielle Geruch nach dem Sonnenbad ist ganz normal. Es wird vermutet, dass dieser Geruch entsteht, weil gewisse Bestandteile deiner Haut wie Fettsäuren und Hauttalg durch die UV-Strahlen gespalten werden.

Warum sollte ich im Solarium eine UV-Schutzbrille tragen?

Das Sonnenlicht enthält UV-Strahlen, die deine Netzhaut schädigen können. Im Solarium solltest du daher die Augen geschlossen halten und eine UV-Schutzbrille tragen. In Sonnenstudios erhältst du eine solche Schutzbrille kostenlos für jede Besonnung.

Warum bräunt meine Haut nicht an allen Stellen gleich?

Das liegt daran, dass manche Hautpartien über mehr pigmentbildende Zellen verfügen als andere. So bräunen etwa die Innenseiten der Arme und Beine langsamer, während die Außenseiten schneller Farbe bekommen. Auch dein Gesicht bräunt verhältnismäßig langsam. Denn es besitzt naturbedingt eine dickere Hornschicht, die speziell zum Schutz vor UV-B dient. Sommersprossen und Pigmentflecken haben dagegen besonders viele Bräunungspigmente und werden daher sehr schnell dunkel.

Warum bekomme ich nach dem Solariumbesuch z. B. am Steiß und an den Schulterblättern helle Flecken auf der Haut?

Die Hautpartien, auf denen du im Solarium liegst, werden etwas weniger durchblutet. Dadurch kann es zu einer geringeren Einfärbung der Pigmente an diesen Stellen kommen. In der Folge entstehen die typischen hellen Stellen an Steiß und Schulterblättern, wenn du im Solarium warst. Am besten gehst du in ein Sonnenstudio, das über Sonnenbänke mit ergonomisch geformten Liegeflächen oder Stehbräuner verfügt. Denn bei diesen modernen Geräten sind die weißen Flecken kein Problem mehr.